News

Veranstaltungen

Ankündigung LandART-Seminar 14.11.2020

Genießt einen kreativen Tag in der Natur!

Mit erdigen Materialien den Zauber des Ortes aufnehmen.
Künstlerisches Schaffen am eigenen Werk erleben.
Schönheit im Angesicht natürlicher Vergänglichkeit entdecken.
Gemeinsam einen intensiven Tag verbringen.

Unser erstes LandART Seminar leitet der Landschaftsarchitekt Andreas Bejenke, der mit seinen Arbeiten schon an den verschiedensten Stellen der Erde (Deutschland, Schweden, Kanada, Island, u.a.) eine neue Wahrnehmung der Natur geschaffen hat. Natur ist Kunst und jeder ist Teil dieser Natur.

Am 14.11.2020 treffen wir uns um 10:30 Uhr in der Nähe von Wessobrunn im Wald und beginnen den Tag mit einem kleinen Spaziergang zu unserem ausgewählten Wahrnehmungs- und Gestaltungsort. Nach einer kurzen Einführung zum Verständnis von LandART findet jeder seinen eigenen Platz der Inspiration und des Schaffens in der Natur.
Gerne kann Andreas Euch auf Wunsch auch individuelle Anregungen geben. Hilfestellungen und Unterstützung bekommt Ihr auf jeden Fall durchgehend von ihm. Gegen 15:00 Uhr soll ein gemeinsamer Rundgang und Austausch über unsere Erlebnisse und Erfahrungen mit der Natur den Tag abschließen.

Für dieses Seminar ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich.

Anmeldungen bitte an: mandel@transitionwoods.org
Stichwort: LandART
Die Teilnehmerzahl ist auf 6-8 Teilnehmer begrenzt.
Die Seminar Gebühr beträgt 85,00 € inkl. Mwst.

Ihr solltet für diesen Tag auf jeden Fall wetterfeste Schuhe und unempfindliche Kleidung tragen. Bergschuhe und/oder Gummistiefel sind zu empfehlen. Arbeitshandschuhe und eine kleine Rosenschere sind sehr
hilfreich. Weitere Details stimmen wir bei Eurer Anmeldung mit Euch ab.
Natürlich müssen wir uns auch bei dieser Veranstaltung an die jeweils aktuell geltenden Corona-Regeln halten. Eine Erfassung persönlicher Daten ist daher erforderlich. Ein entsprechender Abstand untereinander ist
einzuhalten und Personen mit Krankheitssymptomen dürfen leider nicht am Seminar teilnehmen.

Wir lassen uns von (fast) keinem Wetter abhalten und freuen uns auf Euch!
Euer Team von Transition Woods