News

Veranstaltungen

Ankündigung Waldspaziergang

Leider müssen wir den geplanten Spaziergang wegen der zu erwartenden schlechten Witterung absagen!

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte,

im Oktober werden wir folgenden Waldspaziergang anbieten:

Gebirgswald und Rotwildbrunft:

06.10.19, 13:00 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Schloss Linderhof

Diesmal ruft uns die vielfältige Natur der Ammergauer Alpen.

Verschiedenste Vegetationstypen befinden sich auf kleinstem Raum. Von Spitzahorn- Lindenwäldern über typische Bergmischwälder hin zu montanen Fichtenwäldern ist alles vertreten.

Auch die Tierwelt ist reich an Arten, was nicht selten zu Unstimmigkeiten zwischen den Förstern, Naturschützern und auch den Jägern führt.

Die Anforderungen an den Waldbau sind aufgrund der Gefahr von Lawinen und Steinschlag sehr hoch und fordern ein sehr differenziertes Herangehen.

Zusammen mit Euch wollen wir diese Region erkunden, uns mit den Waldgesellschaften der Region befassen, die besonderen Anforderungen an den Schutzwald erläutern und zu guter Letzt hoffentlich die Hirschbrunft mit unseren Ohren wahrnehmen.

Bitte Brotzeit mitnehmen. Es sollte für gutes Schuhwerk und entsprechende Kleidung gesorgt sein. Bei stärkeren Regen fällt die Führung aber aus!

Zwischen der Wanderung und der Hirschbrunft (ca. 17:00 Uhr) wollen wir einkehren

Allgemeines

Maximal können 15 Personen je Führung teilnehmen. Die Anmeldung findet unbedingt vorher via Email statt, gerne an ondraschek@transitionwoods.org. Die Art der Führung ist eher für Interessierte ab 16 Jahren geeignet.

Wenn sich viel mehr begeisterte Waldspaziergänger melden sollten, versuchen wir gerne einen weiteren Termin zu finden!

Wir freuen uns auf Euch!